Abig-Show

Wie schnell kommt man an gefälschte Zeugnisse?

Vor wenigen Tagen wurde ein Schweizer dabei ertappt, wie er sich mit einem gefälschten Lehrabschlusszeugnis bei einer Firma um einen Job beworben hat.

Im Internet gibt es alles mögliche. Das wissen wir bereits. Unter den Millionen von Webseiten sind auch einige online, die gefälschte Dokumente verkaufen: Bachelor- und Master-Arbeiten, Zeugnisse, Pässe und vieles mehr. Maximilian Baumann hat sich gefragt, wie schnell und einfach man an diese gefälschten Dokumente gelangt. Wie sich zeigte, war dies nicht sehr schwer.