UBM. Mit Matthias, dem ausreisser aus Österreich Online
Abig-Show

Ufem Bänkli mit Matthias Lamprecht – Der Aussteiger aus Österreich

Nach der Schule hatte Matthias genug von Österreich und hat verschiedene Surfcamps und Hostels eröffnet, eines davon 2004 in den brasilianischen Favelas.

Um das Leben von Matthias in Worte zu fassen, hat es in diesem Artikel keinen Platz.
Nachdem er in Portugal und Frankreich Surfcamps eröffnet hat, ist Matthias nach Brasilien gereist und hat sich dort, als erster Ausländer, mitten in einer Favela ein Hostel gekauft.
Sein Leben war von Schiessereien geprägt. Mittlerweile ist Matthias stolzer Besitzer von einem Hostel in Palomino (Kolumbien), dem Casa Chapolin. Dort hat ein Blitz in Matthias eingeschlagen.

Maximilian hat den Wahnsinnigen in Palomino getroffen.

Weitere spannende Folgen von «Ufem Bänkli...» könnt ihr hier nachhören.