Foto: Screenshot YouTube

Abig-Show

Kinotipp von Alex Oberholzer: Bohemian Rhapsody

Nach einem Regisseuren-Wechsel und dem Rückzug von Sascha Baron Cohan überzeugt Bryan Singers Biopic über die englische Popgruppe Queen und ihren exzentrischen Sänger umso mehr.

Der Film beginnt 1970 mit der Gründung von Queen und endet 1985 mit dem legendären Auftritt beim Live-Aid-Konzert im Londoner Wembley-Stadion. Im Zentrum Freddie Mercury, seine Genialität, seine Exzentrik und seine Tragik. Ein stark gespielter und opulent ausgestatteter, immer mitreissender Rock-‘N‘-Roll-Express mit einem Besessenen im Führerstand, der schwer erkrankt noch an neuen Songs arbeitete und stilecht mit dem fantastischen Abschiedsfanal «The Show Must Go On» von der Bühne des Lebens abtrat. Elektrisierend, nostalgisch und voller Hits für die Ewigkeit.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 5 von 5 Sternen.

Weitere Kinotipps von Alex Oberholzer findet ihr hier

 

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24