Zürich

Helft uns, die Stadt von den oBikes zu befreien

Nachdem sich oBike aus Zürich zurückgezogen hat, stehen die herrenlosen Fahrräder nur noch rum. Wir finden: Höchste Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.

Zuständig dafür, dass die Fahrräder nicht mehr in Zürich rumstehen, ist die Firma Umzug 24, welche Logistikpartner von oBbike war. 

Weil oBike ihre App schon seit Monaten nicht mehr aktualisiert hat, ist es nicht mehr möglich, die Fahrräder zu orten, was die ganze Geschichte für Umzug 24 zu einer sehr aufwändigen Sache macht. 

Radio 24 will helfen die Stadt von den Drahteseln zu befreien, indem wir euch bitten, uns ein Foto und den Standort von oBikes, welche ihr auf der Strasse entdeckt, zu schicken. 

Per WhattsApp an: 079 533 24 24.

Anschliessend werden wir die Standorte an Umzug 24 weiterleiten.

Wir freuen uns auf eine oBike-freie Stadt.

Die Obike's müssen aus der Stadt verschwinden und wir helfen dabei

O-Bikes müssen raus aus Zürich

Hinfort mit den lästigen Drahteseln von Obike

Maximilian ist mit Osman von Umzug 24 auf Obike Suche gegangen

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24