Zeitwertzusatzversicherung
Abig-Show

Die Versicherung bezahlt euch zu wenig für euer Fahrzeug

Mit einer einfachen Zusatzversicherung bekommt Ihr im Falle eines Totalschadens bis zu 20% mehr ausbezahlt.

Bei einer Kaskoversicherung ohne Zeitwertzusatz erhaltet ihr bei einem Totalschaden maximal den Zeitwert ausbezahlt, also den Marktwert des Fahrzeugs. Für neuere Fahrzeuge wird die Kaskoversicherung üblicherweise mit einem Zeitwertzusatz abgeschlossen.
Die Prämien sind zwar etwas teurer, die Versicherung bezahlt bei einem Totalschaden jedoch durchschnittlich 20% mehr als den Marktwert. Somit wird ermöglicht, dass man sich anschliessend wieder ein vergleichbar teures Auto anschaffen kann. Der Zeitwertzusatz kann in der Regel höchstens bis zum 7. Betriebsjahr des Fahrzeuges versichert werden.

Auf was ihr bei der Fahrzeugversicherung schauen müsst, hat uns Andrea Auer, Autoexpertin bei Comparis.ch erklärt.

Quelle: Radio 24