Foto: roadmovie.ch

Abig-Show

Das mobile Kino Roadmovie ist seit 15 Jahren unterwegs

Schon seit 15 Jahren unterwegs um grosses Kino in Gemeinden ohne Kino zu machen.

Der Roadmovie-Kinobus ist unterwegs mit Filmspulen, einer Leinwand, einem digitalen Projektor, sowie einem 35mm-Projektor und was es sonst noch alles braucht, um grosses Kino zu machen.

Das mobile Kino «Roadmovie» ist vom 24. September bis am 29. November unterwegs und präsentiert Schweizer Filmkultur in Dörfern und Gemeinden, wo es kein Kino gibt. Schon seit 15 Jahren werden in 36 Dörfern jeden Herbst für einen Tag lang Filme gezeigt. Dieses Jahr wird in der Jubiläumstournee die 500. Gemeinde besucht und nach dem 100'000. Besucher oder Besucherin gesucht.

Das aktuelle Kino-Programm und der Tourneeplan findet ihr hier.

Roadmovie.1

Roadmovie.2

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24