Helmpflicht für die E-Trottis?
Abig-Show

Célines erstes Mal auf einem E-Scooter

Sie stehen seit einigen Wochen gefühlt an jeder Ecke: Elektroscooter. Wie gefährlich der Hype ist, hat Céline, die für ihre Tollpatschigkeit im Team bekannt ist, ausprobiert.

Nach 40 Minuten Fahrt und rund 11 Franken weniger im Portmonnaie, hat Céline so einiges erlebt auf ihrer ersten E-Scooter-Fahrt. Wie gefährlich sie es selber empfand, was alles passierte und wie Züricher Passanten E-Scooter finden, erzählte Céline in der «Abig-Show».

«Mit meinem Mantel, der hinter mir her wehte, fühlte ich mich wie Superwoman auf dem E-Scooter», meinte Céline nach den ersten paar Metern. Stimmt finden wir aber schau selbst:

Werbung

Quelle: Radio 24

Quelle: Radio 24