Ursula Nold und Nik Hartmann
Foto: CH Media
Podcast KMUStorys

«Wegen den hohen Preisen kaufe ich viele M-Budget-Produkte ein»

Wo Migros-Präsidentin Ursula Nold am liebsten ihre Einkäufe erledigt und was die Migros gegen stetig steigende Preise tun kann, darüber redet sie mit Moderator Nik Hartmann in der neusten Folge des Podcasts «KMUStorys» des Swiss Venture Club (SVC).

Ursula Nold wurde vor vier Jahren als erste Frau zur Migros-Präsidentin gewählt. Seither leitet die 54-Jährige die Geschicke des orangen Riesen. Ihre Mutter, die jahrzehntelang an der Klubschule Migros Französisch lehrte, brachte sie zur Migros. Schon vor fast 30 Jahren engagierte sie sich im Genossenschaftsrat der Migros Aare. Davor hatte Nold die pädagogische Ausbildung absolviert, sie war bis 1999 Lehrerin und Schulleiterin im Kanton Bern.

«Das Sélection Knäckebrot ist eines meiner Lieblingsprodukte»

Ihre Einkäufe erledigt sie in der Migros-Filiale in Köniz, jeweils samstags macht sie dort ihre Wocheneinkäufe. Sie schätze, wie die Waren präsentiert werden, die Frische der Produkte, den Austausch mit den Angestellten und immer wieder mit den Kundinnen und Kunden zu reden, die ebenfalls am Samstag ihre Wocheneinkäufe erledigen. Zu ihren Lieblingsprodukten gehört das «Sélection Knäckebrot» oder das Schoggi-Joghurt. Aber auch viele M-Budget-Produkte landen im Einkaufswägeli der Migros-Chefin. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sei bei diesen Produkten am besten und die Qualität sehr gut.

Was die Migros gegen stetig steigende Preise tun kann und wie der orange Riese mit über 30 Milliarden Franken Umsatz, fast 100'000 Angestellten, 10 Genossenschaften und über 2,3 Millionen Genossenschaftlerinnen und Genossenschafter, abspecken will, darüber redet Ursula Nold mit Moderator Nik Hartmann in der 27. Folge des Podcasts KMUStorys.

Der rund 30-minütige Podcast «KMUStorys» des Swiss Venture Club (SVC) ist über alle gängigen Podcast-Apps wie Apple Podcasts, Spotify, TuneIn oder Google Podcasts erhältlich. Zudem ist er über die Website des SVC sowie auf den Radio- und Todayseiten von CH Media verfügbar. Nik Hartmann beleuchtet im Gespräch mit KMU-Persönlichkeiten die grossen Geschichten hinter den kleinen und mittleren Unternehmen der Schweiz.

Quelle: CH Media