Stress_Sincerement_2019_Credit Cyrill Matter (2)
Stress_Sincerement_2019_Credit Cyrill Matter (2)
Foto: Universal Music
Musik

«Sincèrement» – Stress so ehrlich wie nie zuvor

Der Rapper behandelt auf seinem neuen Album seine Erfahrungen mit Depressionen, Selbstmordgedanken und verarbeitet seine Vergangenheit.

Nach fünf Jahren Pause veröffentlicht Stress endlich wieder ein Album voller neuer Musik. Die 16 Titel überzeugen sowohl musikalisch als auch inhaltlich. Die Songinhalte handeln von dem, was ihm auf dem Herzen liegt.

Die Single «God Knows» mit J.P.Cooper («September Song») wurde auf Spotify schon über 30'000 Mal angehört. Der Song handelt weniger von Gott, sondern mehr darum, dass man nie genau weiss, was auf einen zukommt und trotzdem alles schätzen sollte.

Im Song «A chaud & à froid» rappt Stress darüber, wie er Fotos auf Instagram gesehen hat, auf denen seine Freundin Ronja Furrer einen anderen Mann küsst. Er gesteht darin aber auch sich selbst Schuld ein: Er gebe der Musik manchmal zu viel Liebe und seinen Mitmenschen nicht genug.

Während die anderen beiden Songs eher sentimental und melodiös tönen, ist die neuste Single «Fake» aggressiv und vom Stil her an Trap-Musik angelehnt. Mit dabei ist auf diesem Track auch der Zürcher Rapper «Xen».

Tabu-Themen geht Stress nicht aus dem Weg. Ganz im Gegenteil: Er möchte öffentlich zeigen, wie er mit seinen Problemen umgeht, um Menschen mit den gleichen Problemen zu helfen und sie dazu zu bringen, sich helfen zu lassen. Neben der Musik veröffentlichte Stress auf YouTube zwei Sitzungen bei seiner Psychologin, wo er ungefiltert über die Hintergründe von zwei Songs auf dem Album spricht.

Übrigens: die Tour zum Album startet am 6. Dezember!

THEMENTAG «DEPRESSIONEN»

Am Freitag 11. Oktober macht Radio 24 einen Tag lang Depressionen zum Thema. Immer mehr Leute, auch Junge, sind betroffen, darum ist es wichtig, offen darüber zu sprechen. Rapper Stress erzählt uns seine Geschichte und zusätzlich lassen wir auch Fachpersonen zu Wort kommen.

Teste hier dein Wissen über Stress: