Grammys
Foto: Grammys
Musik

Billie Eilish und Aerosmith performen an den Grammys

In der Nacht vom 26. auf den 27. Januar Schweizer Zeit findet zum 62. Mal die Verleihung des wichtigsten Musikpreises der Welt statt. Grosse Gewinnchancen bei den Grammy Awards 2020 hat Newcomerin Lizzo. Für musikalische Unterhaltung im Staples Center in Los Angeles sorgen unter anderem Billie Eilish, Aerosmith und Gwen Stefani.

Ganze acht Mal für einen Grammy ist dieses Jahr Newcomerin Lizzo nominiert. Darunter für das beste Album, sowie den Song und die Aufnahme des Jahres. Jeweils sechs Mal nominiert sind zudem Rapper Lil Nas X und Teenie-Liebling Billie Eilish.

In einer Kategorie sind nur Frauen nominiert

In den Grammy Awards 2020 steckt überhaupt viel Frauenpower drin dieses Jahr. Es sind in fast allen Kategorien tendenziell mehr Frauen als Männer vertreten. Gar nur Frauen nominiert sind in der Sparte «Beste Pop-Performance».

Alicia Keys moderiert zum zweiten Mal

Zum zweiten Mal in Folge führt Alicia Keys als Moderatorin durch die Show. Dabei werden unter anderem Lizzo, Billie Eilish, Aerosmith und Gwen Stefani live performen. Beim Grammy Award entscheiden rund 13'000 Mitglieder der Recording Academy, wer in den insgesamt 84 Kategorien nominiert und schliesslich ausgezeichnet wird.

Quelle: Radio 24