GoodNews_Template
Foto: Radio 24 mit Bildmaterial von Wikimedia Commons
Good News of the Day

Seltener weisser Elch entzückt das Netz

In Schweden gelang es Hans Nilsson, einen seltenen weissen Elch mit seiner Kamera abzulichten. Nilsson sah den Elch vergangenen Donnerstag in den Wäldern um seinen Heimatort Eda im westschwedischen Värmland, wie er der deutschen Presseagentur mitteilte. Nilsson gelang es, einen Schnappschuss des Tiers zu machen. Am darauffolgenden Tag versuchte er sein Glück nochmals und konnte das prachtvolle Tier gar dabei filmen, wie es einen Fluss durchquerte.

Seither kursiert das Video im Netz. Denn der weisse Elch gilt als sehr selten in Schweden. Von den rund 300'000 Tieren sind nur etwa 100 schneeweiss. Sie sind jedoch keine Albinos. Ihr weisses Fell entsteht durch eine Genmutation, die Leuzismus (vom griechischen Wort «weiss») genannt wird. Das mutierte Gen führt dazu, dass die Pigmentierung von Haut und Haar verloren geht.