Foto: Pixabay

Good News of the Day

11-jähriger Australier hat keinen Vater – kurzerhand erfindet er den Brother's-Day

Präsentiert von:
watson

"Good News of the Day": Eure tägliche Dosis positiver Nachrichten aus aller Welt von watson.ch.

Seite besuchen

In der Schweiz feierten die Familien bereits am 4. Juni den Vatertag. In Australien war es am vergangenen Wochenende soweit.

Dabei erlebte ein junger Australier eine grosse Überraschung, obwohl es für ihn an diesem Tag normalerweise nichts zu feiern gibt. Denn er und sein elfjähriger Bruder sind vaterlos aufgewachsen, wie er auf dem Portal Reddit schreibt. 

Sein kleiner Bruder machte den sonst gewöhnlichen Tag dennoch zu einem aussergewöhnlichen. Er wandelte den Vatertag kurzerhand in einen Brüdertag um, wie er seinen Bruder in einem Brief schrieb. 

«Hey Bro, ich durfte das für jemanden tun ... Ich wollte es für dich tun, weil du der beste Bruder bist und ich dich so so sehr liebe. Also habe ich mich entschlossen, statt den Vatertag den Brüdertag zu feiern!

Happy Brother's Day Bro! Ich liebe dich!»

 

Der grosse Bruder war so gerührt, dass er den Brief fotografierte, auf Reddit hochlud und somit die ganze Welt an seinem Glück teilhaben liess. Die vielen Reaktionen haben ihn dennoch überrascht. Mehrere hundert Mal wurde sein Bild bereits kommentiert.

Quelle: watson.ch 5.9.2017

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24