Events

HIVE AIR

Bild
Foto: CH Media
1. Juni 2024

HIVE AIR

Ready for Boarding: Das Hive Air hebt mit erstklassigem Line-up zur 3. Ausgabe ab.

Wenn das Hive Air am 1. Juni 2024 in die dritte Runde geht, ist Wohlen erneut Gastgeber eines musikalischen Spektakels. Auch dieses Jahr setzt das Outdoorfestival mit einem Line-up der Extraklasse neue Massstäbe und verspricht ein unvergessliches Highlight für alle Technoiden und Electronica-Fans aus dem In- und Ausland.

Nach der erfolgreichen Premiere am neuen Standort im Wohlemer Chüestellihau im vergangenen Jahr, geben die Macher des Outdoorfestivals das mit Spannung erwartete Line-up für den 1. Juni 2024 bekannt. Das Programm der Hauptbühne setzt sich aus einigen der herausragendsten Künstlerinnen und Künstlern der Szene zusammen und verspricht eine musikalische Achterbahnfahrt der Superlative.

Sämtliche internationalen Headlinerinnen und Headliner konnten die Veranstalter schweizweit exklusiv für das Hive Air verpflichten.

Das Line-Up

Der deutsche Produzent und Live-Performer Ben Böhmer ist bekannt für seine tiefgreifenden und melodischen Produktionen. Mit Auftritten auf grossen Bühnen weltweit hat er sich einen Ruf als einer der aufregendsten Acts in der elektronischen Musikszene erworben.

Die belgische Techno-Königin Charlotte de Witte, die durch eine einzigartige Mischung aus Industrial- und Acid-Elementen bekannt ist. Mit beeindruckenden Auftritten auf renommierten Festivals hat sie sich als eine der führenden Kräfte in der Technowelt etabliert.

Der deutsche Produzent Klangkünstler ist für seine vielseitigen Produktionen bekannt, die House- und Techno-Elemente miteinander verbinden. Seine faszinierenden Klanglandschaften haben ihn zu einem gefragten Act auf internationalen Bühnen gemacht.

Der in Berlin ansässige DJ und Produzent Kobosil steht für kraftvollen und treibenden Techno. Seine energiegeladenen Sets und Auftritte in den renommiertesten Clubs Europas haben ihm einen festen Platz in der elektronischen Musikszene gesichert.

Als aufstrebender Künstler bringt Mochakk mit seiner einzigartigen Fusion verschiedener elektronischer Genres frischen Wind in die Szene. Seine experimentellen Klänge und innovativen Produktionen machen ihn zu einem

Der deutsche Elektronik-Pionier Paul Kalkbrenner, der für seine ikonischen Melodien und wegweisenden Produktionen bekannt ist. Mit einer langen Karriere und zahlreichen Hits ist er eine Legende in der Welt der elektronischen Musik.

Auch das Line-up der drei weiteren Bühnen besticht mit bekannten Namen und lokalen Talenten wie Black Circle, Animal Trainer und Aann und vielen mehr.

Mehr LED, mehr Toiletten, Erlebniswelten und Walking Acts

Neben erstklassiger Musik warten die Veranstalter mit weiteren Highlights auf: Die Hauptbühne wird mit 28-Meter hohen LED-Screens spektakulärer denn je, und mit innovativem Bühnendesign, beeindruckender Licht- und Pyrotechnik erwartet die Besucherinnen und Besucher ein einmaliges Festivalerlebnis. Auch abseits der Bühne werden die Gäste das vorfinden, was sie vom Zürcher Hive Club gewohnt sind: Liebevolle, kreative Dekorationen, fantasievolle Walking Acts, Luftakrobaten, Stelzenläufer und Feuerkünstler. Für das leibliche Wohl sorgt ein reichhaltiges Angebot an diversen Bars und Foodständen mit Köstlichkeiten aus aller Welt.

Um die Wartezeiten vor den sanitären Anlagen zu verkürzen, wurde deren Anzahl um stattliche 30% erhöht. Und für ein noch exklusiveres Festivalerlebnis kann neu zusätzlich zum klassischen VIP-Angebot ein eigener Tisch in der separaten VIP-Arena reserviert werden.

Die Vorfreude der Veranstalter ist gross: «Die Vorbereitungen für das Hive Air 2024 laufen auf Hochtouren und wir freuen uns, dass wir erneut in Wohlen stattfinden können», so Anatol Gschwind. Robin Brühlmann ergänzt: «Mit einem erstklassigen Line-up, einer atemberaubenden Hauptbühne und einem erweiterten Angebot in Sachen Komfort und Unterhaltung werden wir neue Massstäbe für alle Anspruchsgruppen setzen.»

Tickets sind ab CHF 94.50 via https://www.hiveair.ch/ oder beim Ticketcorner erhältlich.

Quelle: Radio 24
veröffentlicht: 14. Mai 2024 10:33
aktualisiert: 14. Mai 2024 10:33