Quelle: OSA Images

OKT 2017

Cirque du Soleil

Hallenstadion, Zürich

Die Produktion zieht es nach einer gefeierten Nordamerika-Tournee zur grossen Europa-Premiere über den Atlantik: Ab 5. Oktober im Hallenstadion Zürich mit fünf Vorstellungen zu sehen.

Seit der Premiere 2009 in Montreal faszinierte «OVO» bereits über 4,5 Millionen Zuschauer. Auf der Europa-Tour 2017 zieht die gefeierte Spitzenproduktion ganz bewusst durch die grossen Arenen. So haben viele Menschen erstmals die Möglichkeit, eine Cirque du Soleil Show in ihrer Heimatstadt zu erleben.
 
Mit «OVO», was auf Portugiesisch «Ei» bedeutet, erlebt man Abenteuer in einem farbenfrohen Öko-system voller Leben. Hier arbeiten, essen, kriechen, flattern und spielen Insekten um die Liebe in ei-nem endlosen Kampf voller Energie und Bewegung. Erscheint das geheimnisvolle Ei in ihrer Mitte, sind die Insekten ehrfürchtig und voller Neugierde auf dieses ikonische Objekt. Es stellt das Rätsel und die Zyklen ihres Lebens dar. Es ist gar Liebe auf den ersten Blick, als ein galaktisches, schrulliges Insekt in dieser lebendigen Community ankommt und ihm ein traumhaft schöner Marienkäfer ins Auge springt. Ja, und dieses Gefühl beruht auf Gegenseitigkeit.
 
Die Besetzung von «OVO» besteht aus 50 Künstlern aus 12 Ländern, die sich auf die verschiedens-ten Akrobatik-Nummern spezialisiert haben. Ein Highlight von «OVO» ist eine atemberaubende russi-sche Luft-Nummer: eine Gruppe von Skarabäen steigt über der Bühne hoch in die Luft und werfen ei-nander von Plattform zu Plattform, welche einen Abstand von sechs Metern haben.
 
Datum: 5.-8. Oktober 2017
Tickets unter ticketcorner.ch

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24