Foto: Zur Verfügung gestellt

Zürich Inside

Zürcher Uhren und Uhrmacherkurse

Auch Zürich ist eine Uhrenstadt. Wer glaubt hier wird nur verkauft, ist auf dem Holzweg, hier wird auch gestaltet, geschraubt und zusammengebaut.

Neben all den Glamourbrands, die in den noch mehr glänzenden Uhrenshops verlockend präsentiert werden, gibt es coole Zürcher Uhrenbrands. Denn die Stadt hat sich zur heimlichen Hauptstadt der Uhrenbauer entwickelt.

Daniel Dreyfuss – mittlerweile mit seinen beiden Söhnen im Business – ist der Erste, der seiner Marke «Maurice de Mauriac» das «Manufactured in Zürich» angefügt hatte. Des Weiteren haben sich „Partime“, die Uhr welche die Zeit digital als Fläche anzeigt oder exotisches, wie die Uhren von Patrick Hohmann, deren Gehäuse oder Ziffernblatt mit russischem Weltraumschrott gefertigt sind, einen Namen gemacht. Doch nicht nur fertige Uhren gibt es zu kaufen, man kann sich seine eigene Uhr unter professioneller Leitung selbst zusammenbauen oder zusammen mit Freunden einen Uhren-Workshop besuchen

Uhrmacherkurse 

Maurice de Mauriac

Wer schon immer neugierig war, wie ein Uhren-Innenleben aussieht und was es alles dazu braucht, kann es bei einem hochspannenden Workshop mit den Uhrmachern von Maurice de Mauriac erleben. Zu einem Pauschalpreis von 1'250.00 können Gruppen bis 6 Personen an einem abendfüllenden Programm teilnehmen und Uhren auseinander- und wieder zusammenbauen. Immer mit der Lupe auf dem einen Auge und das Ohr gespitzt, um zu hören, dass die Uhr auch richtig tickt. Dazu werden die Gäste mit einem Apero und Häppchen versorgt.

Einmal bei Maurice de Mauriac angekommen, sollte man sich die aussergewöhnliche Auswahl an Uhrenbändern zeigen lassen. Von Nato-Stripes bis hin zu den edelsten Lederbändchen. Einzigartig in Zürich, keiner hat eine grössere Auswahl.

Tödistrasse 48, 8002 Zürich

 

Beyer Uhren

Beyer bietet zwei Kursvarianten an. Der erste Kurs ist ein Kurs der 2x an einem Mittwoch im Monat stattfindet (für Beyer-Kunden kostenlos, für andere 200 Franken, die jedoch bei einem späteren Kauf angerechnet werden). Der Uhrmacherkurs II geht weiter und der Teilnehmer kann sich seine eigene Uhr zusammenbauen und diese dann auch mit nach Hause nehmen. Der Preis liegt bei 1'000 bis 1'300 Franken.

Beyer Chronometrie, Bahnhofstrasse 31, 8001 Zürich

 

Zürcher Uhren

 

Partime by Andreas Mossner

Der Schweizer Uhren-Designer Andreas Mossner aus Zürich entwirft bei Partime graphische Zeitmesser, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Seine Uhren versprechen einen spielerischen Umgang mit der Zeit und bieten gleichzeitig ein futuristisches Design.

Termine nach Vereinbarung

Advision AG Partime, Rötelsteig 19, 8037 Zürich

 

Uhren aus russischem Weltraumschrott

Die Zifferblätter der Leonov Collection werden direkt aus der Aussenhaut der Rakete geschnitten. Jede Uhr ist ein echtes Stück Raumfahrtgeschichte.

Die Atelier Collection wird im Atelier in exklusiven Kleinstserien hergestellt. Die Gehäuse der Uhren sind aus einem eingeschmolzenen Raketenmotor einer Sojus-Rakete. Alles Manufactured in Zurich.

Werenbach AG, Stauffacherstrasse 178, 8004 Zurich

 

Brüggler

Bei Brüggler kann jeder seine Uhr Online konfigurieren und sein exklusives Modell gestalten. Die Chance, dass ein Zweiter ein identisches Modell kreiert liegt bei hundert Millionen. Bis die Uhr fertig gestellt ist, dauert es 6 Wochen

 

Mehr Zürich Inside gibt's jeweils Samstags um 9.45 Uhr On Air.

Unser Zürich Experte Peter Bührer stellt spannende Themen, Geheimtipps und Neuentdeckungen aus der Limmatstadt vor. Ob Menschen, Plätze, Geschichten oder Produkte: Wir reden darüber.

Ihr habt noch nicht genug vom Insider-Wissen über Züri? Mehr davon gibt es im Buch "Zürich - Insider Guide" von Peter Bührer. 

                                 

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24