Abig-Show

Ufen Z’Nacht mit em Beat Caduff

Proscht zum Z'Nacht!

Spitzenkoch Beat Caduff von Caduff's Wine Loft stellt jeden Dienstag ein neues Rezept vor und sorgt mit seinen kulinarischen Tipps für mehr Abwechslung beim Z'Nacht. Und weil ein feines Essen durch einen guten Tropfen Wein erst recht abgerundet wird, gibt es obendrauf eine Weinempfehlung zu jedem Gericht.

Jeden Dienstag ab 16.40 Uhr in der Abig-Show 

Das Rezept der Woche zum Nachkochen

 

Ananas-Vulkan mit Blutorangen-Sorbet
Dazu empfehle ich 2013 Château Lafaurie-Peyraguey,1er Grand Cru Classé, Sauternes (FR) Bezugsquelle: Denz Weine, Zürich CHF 33.00/375 ml.

   

Weitere Rezepte von Beat Caduff

Amuse-Cadufferli mit Fisch, dazu empfehle ich 2015 Weingut Michael Teschke, Grauer Burgunder, Rheinhessen (DE) Weisswein trocken. Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionen, Spreitenbach CHF 20.00/75 cl. Fl.

 

Kaiserling als Carpaccio und sautiert, dazu empfehle ich 2016 Schloss Lieser Brauneberger Juffer, Riesling Kabinett, Mosel (DE) Weisswein. Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionen CHF 21.00/75 cl. Fl. CHF /75 cl. Fl.

 

Irische Lammhaxe im Shiraz geschmort, dazu empfehle ich 2015 Mollydooker, The Boxer, Shiraz, McLaren Vale (AUT) Rotwein. Bezugsquelle:  Roland Oberholzer, 8309 Nürensdorf CHF 32/75 cl. Fl.

 

Gratin mit Steinpilzen und Kartoffelndazu empfehle ich 2013 Ewald Zweytick, «November Rain», Chardonnay, Ratsch Südsteiermark (AT) Weisswein trocken. Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionen CHF 65.00/75 cl. Fl. CHF /75 cl. Fl.

 

Asiatischer Pouletsalat mit Mango-Dressingdazu empfehle ich 2016 Schlossgut Diel, Dorsheim Goldloch, Riesling Kabinett, Nahe (DE)Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionen CHF 22.00/75 cl. Fl.

 

Aprikosen auf Blätterteigkissen -Dazu empfehle ich 2015 Von Schubert’schen Schlosskeller, Maximin Grünhäuser Herrenberg, Riesling Auslese Nr. 31, Mosel (DE) Weisswein Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionen CHF 45.00/375ml. Fl.

 

Amuse-Cadufferli mit Wild - Dazu empfehle ich 2014 Domaine Donatsch, «Unique», Pinot noir, Malans (CH) Weisswein
Bezugsquelle: direkt vom Weingut CHF 58.00/75 cl. Fl.

 

Himbeeren mit Tahiti-Vanille-Creme - Dazu empfehle ich 2015 Grans-Fassian, Trittenheimer Apotheke, Riesling Auslese, Mosel (DE) Weisswein Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionen CHF 45.00/75 cl. Fl.

 

Griechischer Salat ohne Gurken - dazu empfehle ich 2015 Merdinger Grauburgunder, Weingut von der Mark, Bio, Baden (CH) Weisswein Bezugsquelle: Martel AG St. Gallen CHF 14.20/75 cl. Fl.

 

Gazpacho auf baskische Art -dazu empfehle ich 2016 Whispering Angel, Château D‘Esclans, Côtes de Provence Rosé (FR) Bezugsquelle: Globalwine AG CHF23.90 /75 cl. Fl.

 

Kalbfleischvogel mit Steinpilzen - dazu empfehle ich 2014 Out in the Fields, Spätburgunder von der Mark Baden Qualitätswein, bio Weingut Jürgen von der Mark (CH) Rotwein. Bezugsquelle: Martel AG St. Gallen CHF 32/75 cl. Fl.

 

Fregola-Sarda-Risotto - dazu empfehle ich 2012 Spelt, Fattoria La Valentina, Montepulciano d’Abruzzo (IT) Rotwein Bezugsquelle: Stefan Hofer Weine/Spirituosen AG CHF 19.50/75 cl. Fl.

 

Felchenfilet sizilianische Art - dazu empfehle ich 2015 Fonzone, Greco di Tufo, Paternopoli (IT) Weisswein. Bezugsquelle: Stefan Hofer Weine/Spirituosen AG CHF 23/75 cl. Fl.

 

Bresse-Poularde mit Zitronen und Rosmarin - dazu empfehle ich 2012 Barbaresco Basarin DOCG Vigna Gianmaté. Bezugsquelle: Fatelli Giacosa CHF 31.00.

 

Drachenkopf auf Gemüse - dazu empfehle ich 2015 Lunga Prestige, CàMaiol, Protetta (IT). Bezugsquelle: Global Weine, Zürich CHF 18.00/Flasche.

 

Flusskrebse in Curry-Karotten-Fond - dazu empfehle ich 2015 Franz Pichler, Bachgarten, Grüner Veltliner Federspiel, Wachau (AUT). Bezugsquelle: Global Weine, Zürich CHF 22.00/Flasche

 

Gefüllte Peperoni provenzalische Art dazu empfehle ich 2011 Finca Biniagual, Verán, Binissalem (ESP). Bezugsquelle: Global Weine, Zürich CHF 28.50/Flasche

 

Pfirsich pochiert mit Vanilleglace und Himbeermark - dazu empfehle ich 2015 Grans-Fassian, Trittenheimer Apotheke, Riesling Auslese Mosel (DE). Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionsen CHF 45.00/Fl.

 

Rouget-barbet auf Linsensalat - dazu empfehle ich 2015 Gavi, Rolona, Castellari Bergaglio (IT). Bezugsquelle: Caratello Weine, St.Gallen CHF 18.20/75 cl. Fl.

 

Mandelküchlein mit Schokoladenherz - dazu empfehle ich 2015 Weingut Keller, Monsheim Silberberg, Rieslaner Beerenauslese,
Flörsheim-Dalsheim (DE) Gerstl.
Bezugsquelle: Histoire d’Enfer CHF 38/375 ml. Fl.

 

Kabier-Kraftbrühe - dazu empfehle ich 2014 Cornalin, Histoire d’Enfer, Valais (CHF). Bezugsquelle: Histoire d’Enfer CHF 52/75 cl. Fl.

 

Calamari baskische Art - dazu empfehle ich 2015 Pazo Señoras Blanco Risa Baixas (ESP). Bezugsquelle: Casa del Vino Ebinger SA, Zürich CHF 20.50/75 cl. Fl.

 

Bouillabaisse mit Rouille - dazu empfehle ich 2015 Martha und Daniel Gantenbein, Chardonnay, Fläsch (CHF). Bezugsquelle: Leider schwierig zu bekommen CHF 120/75 cl. Fl.

 

Badiabohnen-Cassoulet mit Miéral-Ente - dazu empfehle ich 2013 Epistem No 3, Yecla (ESP). Bezugsquelle: Casa del Vino Ebinger SA, Zürich CHF 29.50/75 cl. Fl.

 

Erbsen Minze Gazpacho - dazu empfehle ich 2015 Petite Arvine Reserve, Histoire d’Enfer, Valais (CHF). Bezugsquelle: Histoire d’Enfer CHF 34/75 cl. Fl.

 

Kalbskotelett mit Rosmarin gebraten - dazu empfehle ich 2014 Sprecher von Bernegg, Pinot noir vom Pfaffen/Calander (CH). Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionen CHF 48.00/75 cl. Fl.

 

Scampi auf Morchel-Spargel-Erbsen-Ragout - dazu empfiehlt Beat Caduff folgenden Wein: 2015 Dönnhoff, Höllenpfad, Riesling trocken, Nahe (DE). Bezugsquelle: Gerstl Weinselektionen. 

 

Artischocken geschmort - dazu empfiehlt Beat Caduff folgenden Wein: 2015 Savignon blanc, Ewald Zweytick, Südsteimark (AUT). Bezugsquelle: Gerstl Weine.


Kaninchenfilet mit Meaux-Senf-Sauce - dazu empfiehlt Beat Caduff folgenden Wein: 2014 Son Mayol, Premier Vin, Lallorca (ESP) Sauce. Bezugsquelle Baur au Lac Weine.


Polenta mit schwarzem Trüffel - dazu empfiehlt Beat Caduff folgenden Wein: 2011 la Fleur de Rocheyron, Grand Cru, Saint-Emilion (FR). Bezugsquelle: Denz Weine.


Fassone-Rindstatar - dazu empfiehlt Beat Caduff folgenden Wein: 2015 Morellino di Scansano, Antonio Camillo. Bezugsquelle: Ladivina.


Karamellisierte Birnen mit Birnensorbet - dazu empfiehlt Beat Caduff folgenden Wein: 2012 Weingut Keller, PIUS Beerenauslese, Flörsheim (DE). Bezugsquelle: Gerstl Weine.


Muscheln mit Gemüse und Speck - dazu empfiehlt Beat Caduff folgenden Wein: 2015 Le Lys de Lafaurie-Peyraguey, Bordeauc Blanc Sec (FR). Bezugsquelle: Denz Weine.

 
Spargeln mit Blutorangen-Hollandaise - dazu empfiehlt Beat Caduff folgenden Wein: 2015 Sancerre, Vacheron, Loire (FR). Bezugsquelle: Smith&Smith.

 

Ananas-Vulkan mit Blutorangen-Sorbet
Amuse Cadufferli mit Fisch
Kaiserling als Carpaccio
Zwiebeln richtig schneiden!
Irische Lammhaxe
Gratin mit Steinpilzen und Kartoffeln
Asiatischer Pouletsalat mit Mango-Dressing
Selbstgemachte Mayonnaise in zwei Minuten!
Aprikosen auf Blätterteigkissen
Amuse-Cadufferli mit Wild
Himbeeren mit Thaiti-Vanille-Creme
Griechischer Salat ohne Gurken
Gazpacho auf baskische Art
Kalbfleischvogel mit Steinpilzen
Fregola Sarda Risotto
Felchenfilet sizilianische Art
Bresse-Poularde mit Zitronen und Rosmarin
Drachenkopf auf Gemüse
Flusskrebse
Gefüllte Peperoni
Pfirsich pochiert mit Vanilleglace und Himbeermark
Rouget-barbet auf Linsensalat
Mandelküchlein mit Schokoladenherz
Kabier-Kraftbrühe
Calamari baskische Art
Bouillabaisse mit Rouille
Erbsen-Minze-Gazpacho
Scampi auf Morchel-Spargel-Erbsen-Ragout
Spargeln mit Blutorangen-Hollandaise

Foto: Zur Verfügung gestellt

Muscheln mit Gemüse und Speck
Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24