Quelle: youtube.com

Abig-Show

Melody steht in Züri West

Der Künstler Redl hat in Zürich das schweizweit höchste Wandbild gemalt – und kämpft damit weiter für die Anerkennung der urbanen Kunst. Heute sitzt er ufem Bänkli mit Maximilian Baumann.

Das  jüngstes Werk von Redl hängt nicht in seinem Atelier. Es ist ein 24 Meter hohes Wandbild im Zürcher Kreis 5, das er zusammen mit Künstler Alex Hohl gemalt hat. Es zeigt ein junges Mädchen in einer viel zu grossen gelben Regenjacke auf einem Papierschiff, das mit tapferem, in die Ferne schweifendem Blick über das Wasser segelt. 

Redl hat das höchste schweizer Wandgemälde gepinselt

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24