Quelle: youtube.com

Ufsteller/Abig-Show

Kinotipp von Alex Oberholzer: Maudie

Mit Sally Hawkins und Ethan Hawke inszenierte Aisling Walsh das berührende Leben der kanadischen Malerin Maud Lewis (1903 – 1970).

Schauplatz ist ein kleines Landhaus an der kanadischen Atlantikküste. Hier bewirbt sich Maud trotz schwerer Arthritis als Haushaltshilfe bei einem eigenbrötlerischen Fischer. Die beiden raufen sich zusammen, sie beginnt zu malen, bei ihm regt sich plötzlich sowas wie Leben. Es ist dies mehr als eine Künstlerbiografie, es ist die Krankengeschichte einer Frau, die sich verzweifelt gegen ihr Schicksal stemmt. Und es ist ebenso die Liebesgeschichte zweier Aussenseiter, schmerzhaft und berührend, welche dank Kunst und Kreativität überleben. Grandios Sally Hawkins und Ethan Hawke.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 5 von 5 Sternen.

Weitere Kinotipps von Alex Oberholzer findet ihr hier

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24