Foto: Radio 24 mit Bildmaterial von Unsplash/Arvydas Venckus

Good News of the Day

Immer mehr Taxis in London fahren elektrisch

Präsentiert von:
watson

"Good News of the Day": Eure tägliche Dosis positiver Nachrichten aus aller Welt von watson.ch.

Seite besuchen

«Black Cabs», so werden neu auch die Elektro-Taxis Londons genannt. Und sie bevölkern zunehmen die Strassen der englischen Hauptstadt. Gegenüber den alten Black-Cabs-Modellen unterscheiden sich die Taxis nicht nur im Motor, sondern auch in der Ausstattung. Das Dach ist aus Glas, damit die Touristen bei Fahrten mehr sehen können.

Die Batterie liefert Strom für bis zu 129 Kilometer, bei längeren Fahrten lädt ein Benzinmotor sie wieder auf. Hinter den Autos steckt der chinesische Konzern «Geely», der unter anderem auch Volvo besitzt. 

Das neue Elektro-Taxi soll in Zukunft nicht nur in London zum Einsatz kommen. Geely hofft darauf, dass weitere europäische Städte emissionsfreie Taxis zum Einsatz bringen wollen – und so den CO2-Ausstoss reduzieren können.

 

Quelle: watson.ch 6.2.2018

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24