Foto: Radio 24 mit Bildmaterial von Unsplash/Victor Sanchez

Good News of the Day

Es gibt jetzt Sticker gegen Unfälle zwischen Autos und Velofahrer

Präsentiert von:
watson

"Good News of the Day": Eure tägliche Dosis positiver Nachrichten aus aller Welt von watson.ch.

Seite besuchen

Im Englischen gibt es sogar ein Wort dafür: «Dooring» beschreibt die Situation, wenn Fahrer oder Beifahrer ihre Autotüren einfach öffnen – ohne nach hinten zu schauen. Für sich nähernde Velofahrer ist das ein ernstes Risiko, das oft zu Unfällen führt.

Eine schwedische Firma will diese Gefahr mit einem «Life Sticker» nun mindern, schreibt das deutsche Newsportal Reset. Der Sticker des schwedischen Produktentwicklungsunternehmens Semcon teilt Autofahrern mit, wenn sich ein Motorrad- oder Zweiradfahrer nähert. Er wird am Türspiegel angebracht und durch eingebaute Solarmodule aufgeladen.

Um die sich nähernden Velofahrer zu erkennen, nutzt der smarte Sticker Bluetooth-Technologie: Er erkennt Radfahrer, indem er das Bluetooth-Signal ihrer Smartphones verfolgt. Dabei wird allerdings vorausgesetzt, dass die Velofahrer auch ständig ihr Bluetooth aktiviert haben.

Der «Life Sticker» ist bisher noch nicht auf dem Markt verfügbar, das schwedische Unternehmen ist auf der Suche nach Investoren. Wenn alles gut geht, soll der Sticker jedoch innerhalb des nächsten Jahres auf den Markt zu kommen.

Quelle: watson.ch 8.1.2018

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24