Quelle: Pixabay

Lifestyle

Gestaltet eure eigene Tulpenpracht

Zum Frühlingsbeginn geben wir euch Tipps, Tricks sowie Dekorationsideen rund um die Tulpen.

Der Frühling kommt und die Tulpe ist die beliebteste Frühlingsblume der Schweizer. Doch wie muss die Tulpe gepflegt werden? Wann ist ihre Blütezeit und vor allem wie könnt ihr sie richtig in Szene setzen? Diese Fragen versuchen wir euch zu beantworten. 

Tipps und Tricks

  • Schneidet die Tulpen vor dem Einstellen ins Wasser mit einem scharfen Messer leicht schräg an. Benutzt dabei am besten keine Schere, denn diese könnte die Leitbahnen quetschen und die Wasserzufuhr beeinträchtigen.
  • Verfärbt sich die Schnittfläche im Wasser, sollte die Tulpe neu angeschnitten werden.
  • Stellt die Tulpen in kühles Wasser und fügt Frischhaltemittel dazu (erhältlich bei jedem Florist).
  • Tulpen sind durstige Pflanzen und benötigen viel Wasser. Am einfachsten werden die Tulpen in eine Glasvase gestellt. Somit lässt sich leicht erkennen, ob frisches Wasser benötigt wird. Tipp: Ertränkt die Tulpen nicht und gebt daher nur wenig Wasser in die Vase. 
  • Platziert die Tulpen an einen möglichst kühlen, zugfreien Ort. Dies verlängert die Haltbarkeit der Tulpe.
  • Tulpen wachsen, im Gegensatz zu anderen Blumen, weiter in der Vase. 
  • Tulpen bewegen sich und wachsen immer gegen das Licht.

Dekorationsideen

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24