Foto: Keystone

Musik

Der Paradiesvogel sagt «Adieu»

Elton John hat seine allerletzte Tour angekündigt, die knapp 3 Jahre lang dauern soll.

Die amerikanische Thrash-Metal-Band Slayer haben es vorgemacht und ihre letzte Welttournee angekündigt. Nun folgte am 24. Januar Sir Elton John mit der Bekanntgabe während einer Pressekonferenz, dass er ein letztes Mal auf Welttournee gehen wird. Danach sei Schluss mit der Action auf der Bühne. Er wolle sich danach zusammen mit seinem Ehemann David Furnish um die gemeinsamen Söhne kümmern, die nun ins schulpflichtige Alter kommen.

Die Schweiz wird der Superstar auch beehren, allerdings erst 2019/2020, dafür dann im Stade De Suisse in Bern.

Wir werfen einen Blick auf die grössten Erfolge des Ausnahmekünstlers, die er in der Schweiz feiern konnte, gemessen am Erfolg in den Charts.

Platz 5: I'm Still Standing (1983)

Platz 1 in den Charts und insgesamt 14 Wochen in den Top 100 konnte Sir Elton mit dieser Nummer verbuchen. Im Musikvideo zeigte Elton seine Vorliebe für ausgefallene Outfits und Brillen.

Platz 4: Crocodile Rock (1972)

Wie schon Platz 5 konnte sich der «Crocodile Rock» 14 Wochen in den Top 100 der Hitparade halten und bis aufs vorderste Treppchen der Hitparade klettern. Es war der erste Nummer-1-Hit für Elton John in der Schweiz.

Platz 3: Nikita (1985)

Die Bronzemedaille holt sich «Nikita» mit Platz 1 der Hitparade und 19 Wochen in den Top 100. Elton John musste aus seiner Homosexualität lange ein Geheimnis machen und jeder glaubte damals, Elton John singe über eine russische Frau, unter anderem weil im Musikvideo ständig eine Frau zu sehen war, doch Nikita ist eigentlich ein typischer männlicher Vorname.

Platz 2: Don't Let The Sun Go Down On Me (1991)

Das Original von diesem Song ist nur den Fans von Elton John ein Begriff, denn die berühmte Live-Aufnahme von George Michael zusammen mit Elton John ist diejenige, welche der breiten Masse bekannt ist und vom  Publikum geliebt wird. Bei uns wurde die Single auf Platz 1 gehievt und blieb 27 Wochen in den Top 100.

Platz 1: Candle In The Wind (1997)

Der grösste Erfolg von Sir Elton John ist untrennbar mit dem tragischen Tod von Lady Di verknüpft und das, obwohl Sir Elton das Lied eigentlich für Norma Jeane alias Marilyn Monroe geschrieben hat. 1997 entwickelte sich «Candle In The Wind» zur am schnellsten verkauften Single in Grossbritannien. Bei uns war der Tribut an Lady Diana 11 Wochen lang auf der Spitzenposition der Hitparade. 

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24