Quelle: Weltklasse Zürich

24 AUG

Weltklasse Zürich

Letzigrund, Zürich

Am 24. August blicken Sportfans aus der ganzen Welt gespannt nach Zürich. Dann messen sich die besten Leichtathletinnen und Athleten der Welt beim legendären Leichtathletik-Meeting Weltklasse Zürich im Stadion Letzigrund.

Das als „Olympische Spiele an einem Abend“ bekannte Leichtathletik-Meeting Weltklasse Zürich wird auf dieses Jahr hin für die weltbesten Athletinnen und Athleten noch bedeutender. Erstmals findet in Zürich der Final der IAAF Diamond League im neuen Modus statt. Wer in Zürich starten will, muss sich über die vorherigen Meetings der Diamond League qualifizieren und kämpft dann beim grossen Saisonfinal im Letzigrund um nicht weniger als 1,6 Millionen US-Dollar Preisgeld. Allein den 16 Disziplinen-Siegern winken je 50‘000 Dollar.

Final der IAAF Diamond League als grosse WM-Revanche

In all ihren Disziplinen präsentieren die Macher des Zürcher Traditionsevents  damit die weltbesten Athletinnen und Athleten. Erwartet werden rund ein Dutzend aktuelle Olympiasieger und Weltmeister. Elf Tage nach den Weltmeisterschaften in London bildet der Final der IAAF Diamond League in Zürich für die grossen Leichtathletik-Stars den zweiten Saisonhöhepunkt und die grosse WM-Revanche.

Das Stadion Letzigrund mit seinen 25‘000 Zuschauern bildet dabei die perfekte Affiche für ein hochstehendes Spektakel. Auf das Publikum wartet ein wahres sportliches Feuerwerk, die Höhepunkte folgen dabei Schlag auf Schlag praktisch im Minutentakt. Elf verschiedene Laufentscheidungen auf der „piste magique“ stehen an, parallel dazu laufen Wettkämpfe im Hoch-, Stabhoch-, Weit- und Dreisprung sowie im Kugelstossen und Speerwerfen ab.

Wann: 24. August 2017
Tickets unter weltklassezuerich.ch

Hopp Schwiiz
WKZ2017_Hopp_Schwiiz

Quelle: Weltklasse Zürich

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24